Glanzpolitur


Waschstraßenkratzer, Spuren von Handcreme oder ähnliche beanspruchungen wie sie im Alltagsgebrauch entstehen können, werden so dauerhaft entfernt.

Nach der Politur hat der Lack wieder den gewohnten Neuwagen Glanz.

Anschließend wird der Lack dauerhaft durche eine Versiegelung konserviert.

Nur bei wenig bis mäßig beanspruchten Lacken ergibt diese Politur einen Sinn. Bei zu starker beanspruchung werden tiefe Lackdefekte eher noch hervorgehoben. In diesem Fall sollte eher eine  Lackaufbereitung vorgenommen werden um das gewünschte ergebnis zu erzielen.


Dauer ca 1 Werktag

Hier ist das Ergebnis einer Glanzpolitur deutlich zu erkennen